2004 Treffen

Das Korn kann nicht schnell genug runter… 01.jpg.png
02.jpg.png …doch irgendwann ist selbst der größte Bunker voll.
Also man rauslassen! 03.jpg.png
04.jpg.png Dat soll trocken sein?!
Ein… Twei… Drei… 05.jpg.png
06.jpg.png Was drei nicht schaffen, kann einer schon lange nicht.
Ich glaub, da geht nichts mehr?!. 08.jpg.png
09.jpg.png Wofür so`n Dreschkasten nicht alles gut ist.
Das wird doch nie was! 10.jpg.png
11.jpg.png Alle Achtung
Weiter geht`s, im Tagesablauf. 12.jpg.png
14.jpg.png Nach Getreide werden Kartoffeln, mit einer Cramer – Legemaschine eingebracht.
Zum Roden wird hier ein Lanz- Forken- Roder verwendet 15.jpg.png
16.jpg.png Desweiteren wird der Erntevorgang mit einem Grimme – Vorratsroder gezeigt.
Parallel dazu zieht der Drescher, der Marke Ködel und Böhm, seine Runden. 17.jpg.png
18.jpg.png Auch die Grasernte wird, hier durch Hanomag R 12 KB,
oder Mc Cormick D 217 Standard 19.jpg.png
20.jpg.png oder einen Hanomag R12
sowie einen Bautz AS 120, dargeboten. 21.jpg.png
22.jpg.png Éin frisches Acker bietet genug Platz zum Pflügen.
Auch bei uns werden die Kartoffeln nach Größe sortiert. 23.jpg.png
24.jpg.png Ne kurze Verschnaufpause…
…bevor das frisch gemähte Gras zusammengezogen wird. 25.jpg.png
26.jpg.png Am Ende eines arbeitsreichen Tages ist noch genug Kraft vorhanden.